Nachfolgend sind einige der Projekte der Verkehrswacht Augsburg e.V. aufgeführt, die sich teilweise schon seit Jahren erfolgreich etabliert haben.

Das älteste Projekt "Könner durch Er-fahrung" findet seit 25 Jahren regelmäßig jedes Jahr statt.

Das Fahrertraining wird Alt und Jung, Könnern und Anfängern, Firmen und Privatpersonen angeboten. Zum Abschluß winkt jedem Teilnehmer auch eine Urkunde (auf Wunsch).

Jedes Jahr nehmen ca. 350 Teilnehmer die angebotenen Kurse war.

Das Projekt "Können durch Er-Fahrung" ist ein Fahrertraining speziell für Fahranfänger von 18 - 25 Jahren. Ziel ist das Erkennen von Gefahren im Straßenverkehr und das Vermittlen von praktischem Wissen zur Fahrzeugbeherrschung und zur Bewältigung kritischer Sitautionen.

 

 Beispiel PKW:

 

 Beispiel Motorrrad:

 

Dieses Projekt beschäftigt sich mit der Sicherheit rund um den Kindergarten und die Kinder. 

Mit diesem Projekt hat die Verkehrswacht Augsburg das Ziel sich für die Sicherheit auf dem Weg zur Schule einzusetzen.

  • Schülerlotsen
  • Schulwegdienst
  • Schulbuslotsen
  • Schulbusbegleiter

  • Finanzielle Interstützung für Ausrüstung und Betrieb
  • 6 JVS
  • 2 Stadtgebiet Augsburg
  • 4 Landkreis Augsburg

 

ca. 120 Klassen in der Stadt Augsburg
(ca. 2400 Schüler)


ca. 170 Klassen im Landkreis Augsburg
(ca. 3400 Schüler)

 

Ausbildung für den Fahrradführerschein

März bis Dezember

 

Autohaus Strobel  

Beste Radfahrklasse  

Stadt Augsburg